Nächste Fahrt

Nächste Fahrt

AKTUELLE MELDUNGEN

Die Angelner Dampfeisenbahn fährt ab dem 18. Juli wieder regulär. Es kann wegen des Grasaufwuchses auf der Strecke bis auf Weiteres leider keine Dampflok eingesetzt werden. Eine Fahrradmitnahme ist nicht möglich. Im Zug ist das Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung verpflichtend.


Zusätzlich werden ab dem 17. Juli jeden Samstag und Sonntag Fahrten mit einem Triebwagen (VT 628) zwischen Kappeln und Eckernförde angeboten.

Die Erlebnisrundreise wird in diesem Jahr in abweichender Form angeboten, da der Anleger in Lindaunis nicht nutzbar ist.

Wir sind telefonisch nur eingeschränkt erreichbar. Schreiben Sie uns zur Kontaktaufname einfach eine E-Mail. Lesen Sie auch unsere FAQ.

Willkommen bei der Angelner Dampfeisenbahn

Die Angelner Dampfeisenbahn gGmbH  ist eine Museumseisenbahn mit skandinavischen Fahrzeugen. Sie fährt zwischen Kappeln (Schlei) und Süderbrarup 

Die Fahrten mit der Eisenbahn führen durch die schöne Landschaft Angelns.

Sind Sie neugierig? Dann gehen Sie zur Story.

Reservierung

Ab sofort können Sie über unser neues Reservierungsportal Fahrkarten reservieren. Geben Sie dort das Datum ein, an dem Sie gerne mitfahren möchten, dann werden Ihnen alle Möglichkeiten angezeigt, von den Sie dann ihre gewünschte Fahrt auswählen können.

Bitte beachten Sie, dass reservierte Fahrkarten nur bis 30 Minuten vor Abfahrt vorgehalten werden (In Süderbrarup bis zur Ankunft des Zuges, bitte vor Einstieg in den Zug kaufen). Reservierungen sind nur bis 18 Stunden vor Abfahrt möglich. Danach haben Sie, sofern noch Plätze frei sind, die Möglichkeit Restkarten vor Ort auch ohne Reservierung zu bekommen.

Für die Fahrten nach Eckernförde sind keine Reservierungen möglich.

Wenn Sie für mehr als 19 Personen reservieren möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail (info@angelner-dampeisenbahn.de).

Hier geht es zum Reservierungssystem.

Führerstandsmitfahrten auf den Dampflokomotiven

Wegen der aktuellen Coronavirus-Pandemie sind derzeit leider keine Führerstandsmitfahrten möglich.

Führerstandsmitfahrten sind nach vorheriger Anmeldung wieder möglich wenn die Dampflokomotive S 1916 eingesetzt wird. Dabei können Sie jeweils eine Richtung auf dem Führerstand mitfahren. Die Rückfahrt erfolgt im Zug.

Der Aufpreis zum normalen Fahrpreis für eine Führerstandsmitfahrt beträgt 50,00 €

Führerstandsmitfahrten hier buchen
Mit Informationen zur Führerstandsmitfahrt

Aktuelles

Nach einer längeren Zwangspause erst wegen Corona und dann wegen Grasaufwuchs auf der Strecke kann die Angelner Dampfeisenbahn endlich wieder fahren.

Weiterlesen

Wie bereits in den vergangenen Jahren müssen auch in diesem Winter wieder Schwellen getauscht werden.

Weiterlesen

Auch im November wird bei der Angelner Dampfeisenbahn unter Einhaltung der Corona-Regeln an Fahrzeugen und Infrastruktur gearbeitet.

Weiterlesen

Schienennetz-Nutzungsbedingungen

Schienennetz-Nutzungsbedingungen