Nächste Fahrt

Nächste Fahrt

AKTUELLE MELDUNGEN

Die Saison der Angelner Dampfeisenbahn für 2017 wurde am 01.Oktober erfolgreich beendet.

Wir freuen uns, Sie 2018 wieder begrüßen zu dürfen.

Willkommen bei der Angelner Dampfeisenbahn

Die Angelner Dampfeisenbahn gGmbH  ist eine Museumseisenbahn mit skandinavischen Fahrzeugen. Sie fährt zwischen Kappeln (Schlei) und Süderbrarup 

Die Fahrten mit der Eisenbahn führen durch die schöne Landschaft Angelns.

Sind Sie neugierig? Dann gehen Sie zur Story.

Nikolausfahrten 2017

Die traditionellen Nikolausfahrten können in diesem Jahr leider nicht stattfinden.Die Fahrgastzahlen sind leider in den letzten Jahren stets gesunken, so dass bereits die Veranstaltung in 2016 stark defizitär wurde. Wir bitten um Ihr Verständnis, aber wir können und dürfen keine finanziellen Mittel hierfür mehr verwenden.

 

Wichtige Information zur Reservierung

Achtung: Reservierungsschluss ist 16.00 Uhr am Vortag der Fahrt. Danach können keine Reservierungen mehr berücksichtigt werden.

Die Angelner Dampfeisenbahn fährt nach einem festen Fahrplan

Wenn Sie mitfahren wollen, können per E-Mail reservieren (info@angelner-dampfeisenbahn.de), ca. 30 Min vor Abfahrt des Zuges oder Schiffes kommen und vor Abfahrt eine Fahrkarte erwerben. Sollten Züge ausfallen oder nicht fahren, informieren wir Sie hier an dieser Stelle.

Für Gruppen ab 20 Personen ist eine Reservierung unbedingt notwendig.

Ich möchte gerne für meine Gruppe reservieren.

Führerstandsmitfahrten auf den Dampflokomotiven

Führerstandsmitfahrten sind nach vorheriger Anmeldung wieder möglich wenn die Dampflokomotive S 1916 eingesetzt wird. Dabei können Sie jeweils eine Richtung auf dem Führerstand mitfahren. Die Rückfahrt erfolgt im Zug.

Der Aufpreis zum normalen Fahrpreis für eine Führerstandsmitfahrt beträgt 50,00 €

Führerstandsmitfahrten hier buchen
Mit Informationen zur Führerstandsmitfahrt

Aktuelles

Am 28. April buchte Enzo Panozzo den Dampfzug für eine Sonderfahrt nach Süderbrarup. Als Überraschung waren die Toten Hosen im Rahmen ihrer Magic Mystery Tour dabei. Während der Fahrt spielten sie ihre Hits für die etwa 100 Gäste.

Auch am nächsten Abend war wieder „Bombenstimmung“ im Zug: Der wie im letzten Jahr ausverkaufte Rock'n' Roll Train rollte von Kappeln nach Süderbrarup. Die beiden Bands „Budzillus“ und „Herr Bösel“ spielten in den skandinavischen Waggons vor Publikum in Abendgarderobe.

Schienennetz-Nutzungsbedingungen

Schienennetz-Nutzungsbedingungen